HOFHEIMER STEINBILDHAUER-SYMPOSIUM 2013

Veranstaltungen, die das Symposium begleiten

Sonntag, 25. August 2013, 15 Uhr
Spielwiese neben dem Rathaus
Vernissage mit den teilnehmenden Künstlern


Freitag, 30. August 2013, 20 Uhr
Stadtmuseum Hofheim, Burgstr. 11

Die Künstler und ihr Werk
Eröffnung der Ausstellung mit den Entwürfen für das Symposium und beispielhaften kleineren Skulpturen der Künstler.
Es spricht Christine Rother, Vorsitzende des Landesverbandes der Galerien in Hessen und Rheinland-Pfalz, Wiesbaden
Die Künstler sind anwesend.


Samstag, 7. September 2013, 19 Uhr
Stadtmuseum Hofheim, Burgstr. 11

Kunst begreifen. Eine sinnliche Annäherung an Kunst.

Wie Sehbehinderte Kunst erleben. Vortrag von Heike-Marei Heß, Frankfurter Stiftung für Blinde und Sehbehinderte, Frankfurt


Freitag, 13. September 2013, 20 Uhr
Stadtmuseum Hofheim, Burgstr. 11

Freitag Abend im Museum
Archaik - Klassik - Hellenismus
Vortrag von Professor Dr. Vinzenz Brinkmann, Liebieg-Haus, Frankfurt


Sonntag, 22. September 2013, 11 Uhr
Spielwiese neben dem Rathaus
Finissage mit den teilnehmenden Künstlern


Workshops für Schüler und Schülerinnen

Dienstag 27. August 2013
Main-Taunus-Schule, Hofheim

Dienstag, 3. September 2013
Elisabethenschule, Hofheim

Montag, 9. September 2013
Montessori-Schule, Hofheim

Donnerstag, 12. September
Hermann-Herzog-Schule,
Schule für Sehbehinderte, Frankfurt

Mittwoch, 18. September
Gesamtschule am Rosenberg, Hofheim

Die Workshops finden während des Symposiums auf der Spielwiese neben dem Rathaus statt. Die entstandenen Arbeiten werden bei der Finissage am 22. September gezeigt.

 

Nach oben