Aktuelle Veranstaltung
Datum/Zeit Veranstaltung
Freitag
30. September 2022
20:00 - 21:45

Matthias Höfer und Manami Sano im Konzert


Stadthalle, Hofheim
Im Sog der Tiefe

Knappe Entscheidung

Moderator Jan Cönig vor der Auszeichnung der drei Bestplatzierten: Von links Sven Timpe, Aileen Schneider und die Siegerin Yasmin Abbas. Foto: ML
Moderator Jan Cönig vor der Auszeichnung der drei Bestplatzierten: Von links Sven Timpe, Aileen Schneider und die Siegerin Yasmin Abbas. Foto: ML

Am Ende siegte Yasmin Abbas knapp vor Aileen Schneider, die mit außergewöhnlicher Bühnenpräsenz und extravaganten Outfit zwar nicht minder überzeugte als die Gewinnerin, die aber vor allem mit ihren sehr persönlichen Texten das Publikum zu den stärksten Beifallskundgebungen animierte.

weiterlesen

MASKENBALL – das Thema der Taunus-Kunst-Triennale 2

Das Stadtmuseum Hofheim am Taunus und in Kooperation der Kunstverein Hofheim e.V. haben es sich zum Ziel gesetzt, die Künstlertradition vor Ort in zeitgemäßer Form weiterzuentwickeln. An den Erfolg der ersten Taunus-Kunst-Triennale 2019/2020 anknüpfend, möchten wir den in der Region lebenden professionellen Künstlerinnen und Künstlern ein Forum bieten sowie der Öffentlichkeit Einblick in aktuelle Entwicklungen zeitgenössischer Kunst geben.

weiterlesen

Führung über den “schönsten Campus des Kontinents”

Die Kunstvereinsmitglieder erlebten eine interessante Campus-Führung.

Die Geschichte des neuen Uni-Campus Bockenheim, Frankfurt, haben Teilnehmerinnen und Teilnehmer einer Führung mit dem ehemaligen Universitätspräsidenten Prof. Dr. Rudolf Steinberg vor Ort erfahren können. Der architektonisch beeindruckende „Poelzigbau“ war die Zentrale der IG-Farbenwerke AG, einem der größten Chemieunternehmen der Welt, gebaut 1928-1930 auf dem ehemaligen Gelände eines Rothschild Palais und einer Klinik für Epilepsie, in der Alois Alzheimer forschte.

weiterlesen