Februar 1933 – der Winter der Literatur

Eine Lesung mit dem Autor Uwe Wittstock

Freitag
3. November 2023
20:00 - 21:30

Februar 1933 - der Winter der Literatur

Autor Uwe Wittstock liest aus seinem Buch „Februar 33“. © KV

Das kulturelle Leben im Berlin der 20er Jahren ist legendär, ein reiches Theaterleben von den großen Bühnen bis zu kleinen Hinterhof-Theatern. Der Glanz und Glitzer der Stadt zieht Künstler, Schauspieler, Literaten und viele andere Intellektuelle an. Gleichzeitig wankt nach der Weltwirtschaftskrise die noch junge Weimarer Republik. Am 30. Januar wird Hitler vom Reichspräsidenten Hindenburg zum Reichskanzler ernannt. Buchstäblich über Nacht ändert sich das Leben für die in der Kulturszene Tätigen.

Uwe Wittstock hat ein beklemmend aktuelles Buch geschrieben. Detailliert beschreibt er wie die neuen Machtverhältnisse brutal in das Leben von Schriftstellern und Künstlern eingreifen, die Demokratie faktisch abgeschafft wird, das kulturelle Leben erlischt. Von Tag zu Tag erzählt er und erstellt so ein Mosaik der Geschehnisse in nur diesem einen Monat Februar 33.

Freitag, 3. November 2023, 20 Uhr
STADTMUSEUM HOFHEI M, Burgstraße 11
Eintritt 12 €, Mitglieder 10 €, Abendkasse 14/12 €. Der Preis beinhaltet ein Glas Wein und Häppchen. Buchungen/Reservierungen online direkt hier (siehe weiter unten) oder in den Buchhandlungen am Alten Rathaus und Tolksdorf. Jugendliche bis 18 Jahre frei.


Reservierung / Anmeldung

Tickets

Ticket-Typ Preis Plätze
Plätze €12,00
Ermäßigte Plätze €10,00

Anmeldungsinformationen

Booking Summary

Bitte wählen Sie mindestens ein Feld aus, um mit Ihrer Buchung fortzufahren.

Payment and Confirmation