Im Sog der Tiefe

Matthias Höfer und Manami Sano im Konzert

Freitag
30. September 2022
20:00 - 21:45

Im Sog der Tiefe

Matthias Höfer gastiert zusammen mit der Pianistin Manami Sano in der Stadthalle. Foto: Angel King

Ein ganz besonderes Duo gastiert am 30. September im Malersaal der Hofheimer Stadthalle: Matthias Höfer ist Solo-Bassklarinettist des Frankfurter Opern- und Museumsorchesters sowie Mitglied im Orchester der Bayreuther Festspiele. Leidenschaftlich erforscht er zusammen mit der gefragten Pianistin Manami Sano die Literatur der tiefen, vollen Klarinettentöne – Bassklarinette und Bassetthorn.

War die Bassklarinette zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Orchesterpartituren durchaus etabliert, wurde sie als Soloinstrument erst nach dem 2. Weltkrieg in den Konzertsälen bekannt. Als absoluter Spezialist auf seinem Gebiet demonstriert Matthias Höfer eindrucksvoll die hohe Schule der Bassklarinettentechnik und führt das Publikum zusammen mit der einfühlsamen Begleitung von Manami Sano musikalisch und moderierend durch einen spannenden und ungewöhnlichen Konzertabend.

STADTHALLE HOFHEIM, Chinonplatz 4
Eintritt 15 €, Mitglieder 13 €, nur im Vorverkauf bis 29. September hier über www.kunstvereinhofheim.de (Jugendliche bis 18 Jahre frei bei vorheriger Online-Anmeldung) oder in den Buchhandlungen am Alten Rathaus und Tolksdorf.


Reservierung / Anmeldung

Tickets

Ticket-Typ Preis Plätze
Plätze €15,00
Ermäßigte Plätze €13,00

Anmeldungsinformationen

Payment and Confirmation