Mitgliederversammlung

Vierter Anlauf in der Stadthalle

Freitag
10. September 2021
, 19:00 - 21:30

Mitgliederversammlung

Dimiter Ivanov, 1. Konzertmeister im Frankfurter Opern- und Museumsorchester wird nach der Mitgliederversammlung einige Stücke auf der Violine spielen.

 

Im vierten Anlauf soll es nun endlich klappen: Am Freitag, dem 10. September, laden wir unsere Mitglieder um 19 Uhr zur diesjährigen Mitgliederversammlung in der Stadthalle Hofheim ein. Mit Rechenschaftsberichten, Neuwahlen und notwendigen Satzungsänderungen.

In der Phase der verschiedenen Lockdowns ist uns klar geworden, dass wir Regelungen finden müssen, die uns im Vorstand einen Handlungsspielraum geben, wenn Präsenzveranstaltungen nicht möglich sind, um unsere Geschäfte ordnungsgemäß fortführen zu können. In den vergangenen eineinhalb Jahren konnten wir auf der Rechtsgrundlage von § 5 des Covid-19-Gesetzes in der Fassung ab 30.12.20 die Mitgliederversammlung ausnahmsweise verschieben.

Es hat sich gezeigt, dass wir auch künftig andere Formen der Mitgliederversammlung vorsehen müssen, wenn Präsenzveranstaltungen nicht möglich sind. Dazu ist eine Satzungsänderung notwendig, die der Zustimmung der Mitgliederversammlung bedarf. Die Überarbeitung unserer Satzung haben wir allen Mitgliedern mit der Einladung per Post zugeschickt. Wir bitten Sie, die Änderungen in Vorbereitung auf die Mitgliederversammlung zur Kenntnis zu
nehmen, damit wir Ihre Fragen und Anmerkungen zügig behandeln können.

Die aktuellen Hygienemaßnahmen erfordern nach wie vor, dass wir eine Adressenliste der Teilnehmenden führen und die Abstandsregelungen einhalten. Das bedeutet, dass wir die Anzahl der teilnehmenden Mitglieder für unsere Raumbuchung im Vorhinein wissen müssen. Aus diesem Grund
bitten wir Sie, sich hier über unser Buchungsportal ab 15. August 2021 anzumelden. Bitte ignorieren Sie bei der Bestätigungsmail die Zahlungsaufforderung. Natürlich ist die Teilnahme kostenlos, was im Buchungsportal aber nicht darstellbar ist.

Neben einem Ausblick auf das bevorstehende Jahr wollen wir Ihnen auch wieder einen kleinen musikalischen Leckerbissen kredenzen. Dimiter Ivanov (Violine), Martin Lauer (Viola) und Ursula Lauer (Bratsche) werden das Streichtrio in c-moll Op. 9 Nr. 3 von Ludwig van Beethoven spielen.

Alle drei Musiker des Streichtrios sind hauptberuflich an Opernorchestern im Rhein-Main-Gebiet engagiert. Der in Bulgarien geborene und in Würzburg aufgewachsene Dimiter Ivanov als 1. Konzertmeister und Martin Lauer als Vorspieler der Bratschen im Opern- und Museumsorchester Frankfurt, die Cellistin Ursula Lauer am Staatstheater Mainz.

Seit mehreren Jahren treten sie gemeinsam im Streichtrio, aber auch in unterschiedlichen und größeren Besetzungen auf. Neben der Liebe zur Kammermusik haben die Musiker noch eines gemeinsam: den Wohnort Lorsbach.

MITGLIEDERVERSAMMLUNG
am 10. September 2021, 19 Uhr
STADTHALLE HOFHEIM, Chinonplatz 4
Nur für Mitglieder des Kunstvereins Hofheim

 


Reservierung / Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht möglich.