Wie ein Kartenhaus

Autorin Judith Hermann (rechts) im Gespräch mit unserer Kunstvereins-Vorsitzenden Birgit Müller-Muth.

„Der Raum hier ist angenehm, und es herrscht eine gute Atmosphäre“, bemerkte die Autorin, als sie die weitgehend ausgebuchte Stadthalle betrat, in der das Publikum sie angeregt murmelnd erwartete. Zeit der Buchmesse – und wie jedes Jahr konnten Kunstverein und Stadtbücherei mit der Unterstützung vom Leseland Hessen wieder eine herausragende Schriftstellerin begrüßen: Judith Hermann.

weiterlesen

Kunsthalle Mannheim ein faszinierender Ort

Umhüllt von einem filigranen Metallgewebe: die 2017 eröffnete Neubau der Kunsthalle Mannheim. Fotos: Kunsthalle Mannheim (3), R. Schmidt

Die Meinung war einhellig: Es war schön, in Corona-Zeiten endlich wieder eine Kunstreise durchzuführen, wenn auch „nur“ als Tagesfahrt. Und ebenso ausnahmslos war die Begeisterung der mitfahrenden Kunstvereinsmitglieder über die Kunsthalle Mannheim, die als Ziel der Busreise vorgesehen war.

weiterlesen

Tolle Einblicke ins Roederstein-Haus

Blick vom Garten aus auf das Roederstein-Haus.

An zwei Samstagsnachmittagen im August war der Kunstverein Gast im Haus Roederstein. Das Besitzerehepaar, Prof. Dr. Mark Wahrenburg und seine Ehefrau Vera Wormuth-Wahrenburg, begrüßten die Gäste und bereiteten ihnen einen herzlichen Empfang. Alle Teilnehmer fühlten sich auf Anhieb willkommen.

weiterlesen