Aktuelle Veranstaltung
Datum/Zeit Veranstaltung
Freitag
4. Februar 2022
20:00 - 21:30

Vortrag von Prof. Dr. Tilman Allert


Stadthalle, Hofheim
Das wilde Denken des Joseph Beuys

Betrachten – Beschreiben – Bewerten

Pascal Heß zeigt Gemälde von Paula Modersohn-Becker. Foto: ML

Mit diesem Dreischritt in der Kunstbetrachtung kann man zu anderen Erkenntnissen kommen als durch ständiges Vergleichen mit dem, was in der Malerei vorher und nachher geschaffen wurde. Dies machte der Kunsthistoriker und Kunstvermittler Pascal Heß in seinem eindrucksvollen und unterhaltsamen Vortrag über Paula Modersohn-Becker in dem ausgebuchten Malersaal der Hofheimer Stadthalle vor einem höchst aufmerksamen Publikum deutlich.

weiterlesen

Selten gespieltes Repertoire

Das Duos Saxophilie: Anne Siebrasse und Simon Hanrath. Foto: Abdullah Derea

Das war Musikgenuss auf höchstem Niveau. Das Duo Saxophilie mit Anne Siebrasse und Simon Hanrath, der für die verhinderte Regina Reiter eingesprungen war, trat zu einem Saxophon-Konzert in der Stadthalle Hofheim auf und präsentierte Kompositionen von Bach über Bartok bis Robert Buckland. Dabei kamen neben dem Altsaxophon auch das Sopransaxophon und das beeindruckend große Baritonsaxophon zum Einsatz.

weiterlesen

Jähners faszinierendes Buch

Auch Bilder erzählen eine Geschichte: Harald Jähner präsentierte auch einige Szenen aus dem Bildband „Wolfszeit“.

Erst liest Autor Harald Jähner eine halbe Stunde lang aus dem Eingangskapitel seines Buches „Wolfszeit“, dann fesselt er sein Publikum im Malersaal der Stadthalle Hofheim mit eindrucksvollen Bildern aus der Zeit zwischen 1945 und 1955 samt den kleinen Geschichten und Anekdoten dahinter.

weiterlesen