Begeisternde Vollblutmusiker

Christine Schwarzmayr begrüsst im Namen des Kunstvereins die beiden Musiker Vassily Dück und Robert Varady.

Das Duo Schach-Matt gastierte am 7. Februar 2020 zum ersten Mal in Hofheim im Stadtmuseum. Die beiden russisch-ungarischen Vollblutmusiker begeisterten das Publikum im ausverkauften Stadtmuseum mit unterhaltsamer Moderation und mitreißendem Spiel.

In ihrem Programm „Paraphrase“ kamen gleich vier verschiedene Instrumente zum Einsatz: Vassily Dück beherrscht sowohl das Bajan (die russische Variante des Akkordeons) als auch die kleine Accordina, der Geiger Robert Varady erwies sich auch als ausgezeichneter Gitarrist.

Mit ihrer musikalischen Weltreise begeisterte das Duo Schach-Matt das Publikum im ausverkauften Stadtmuseum.